Immer mehr Unternehmen und Institutionen nutzen das Internet/Intranet für Mitarbeiterschulungen und Weiterbildungsangebote. Trotz deutlicher Fortschritte geraten viele Unternehmen jedoch an einem Punkt ins Stocken: die Vernetzung der Ansätze, Wissen in Fachabteilungen, Projekten und Geschäftsprozessen systematisch aufzubereiten und zu teilen, gelingt nicht im gewünschten Umfang. eLearning- und Wissensmanagement-Lösungen, wie sie VirtualArt Consluting entwickelt, bieten hingegen adäquate Lösungen. Als Web Based Training umgesetzt, gestatten sie allen Mitarbeitern gleichzeitig - egal an welchem Ort und zu welcher Zeit - den permanenten Zugriff auf benötigtes Wissen.
 


inmediaONE] ---------------------------------------

Evaluation von Lernmanagement-Systemen für die inmediaONE] GmbH. Ein Unternehmen der Bertelsmann Holding, Gütersloh.

Energie-Kompetenz --------------------------------

Modellprojekt „Wissen am Bau“
Die Bündelung von Ressourcen und Kompetenzen in kooperativen Netzwerken war das Thema des Modellprojektes "Kompetenzmodelle für das energieoptimierte Bauen in international kooperierenden Netzwerken", das von der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) in Bielefeld durchgeführt wurde. An dem Projekt hatten sich 17 Unternehmen aus OWL beteiligt. Damit war es das größte seiner Art in NRW und wurde als Leitprojekt für OWL ausgezeichnet und wird als Kompetenznetzwerk "Energieoptimiertes Bauen" weiter fortgeführt. VirtualArt Consulting unterstützt das Projekt bei der Beratung der Projektpartner in dem Bereich Wissensmanagement.

Europäische Union ----------------------------------

Die VirtualArt Consulting GmbH unterstützt die Europäische Union bei der Begutachtung von Innovationsprojekten aus dem 6. und 7. Rahmenprogramm.

Technische Universität Darmstadt ------------------

Projektmanagement der Analysephase zur Einführung einer Campusmanagement Software an der TU Darmstadt in Zusammenarbeit mit der EWS Group, Lübeck und der Datenlotsen GmbH, Hamburg.

Europeen Business School --------------------------

Projektmanagement für die Implementierung einer Campusmanagement Software an der EBS in Zusammenarbeit mit der Datenlotsen GmbH, Hamburg.

Deutsche Post AG ------------------------------------

Konzeptentwicklung zur Konsolidierung der unterschiedlichen Websites der Deutschen Post AG in Zusammenarbeit mit der e7 West GmbH.

Credit Suisse ------------------------------------

VirtualArt Consulting GmbH und Hildebrandt & Partner, Berlin unterstützt die Credit Suisse, Zürich bei der Umsetzung von Lernszenarien in der virtuellen 3D-Onlinewelt Second Life. Damit startete die Credit Suisse als Vorreiter im innovativen Umfeld mit einem völlig neuen, professionell betriebenen Lernszenario.

Land Berlin ------------------------------------

Wege-zum-Beruf.de geht in die vierte Runde!

Das Informationsportal für Jugendliche, Berater und Anbieter von Qualifizierungs-maßnahmen www.wege-zum-beruf.de wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner VCAT Consulting, Berlin weitergeführt.

Universität Marburg --------------------------------

Für den bundesweiten Überblick zum Thema Allergien wird zukünftig das Allergieportal des Sonderforschungsbereiches an der Universität Marburg sorgen. Gemeinsam mit unserem Technologiepartner VCAT Consulting GmbH, Berlin werden wir dies umsetzen.

Europäische Union ------------------------------------

Die VirtualArt Consulting GmbH unterstützt die Europäische Union bei der Begutachtung von Innovationsprojekten aus dem 6. Rahmenprogramm.

Siemens FSC -----------------------------------------

Die VirtualArt Consulting GmbH unterstützt die Siemens FSC, Hannover bei Konzeption des Education Masterplans für das Land Niedersachsen.

Credit Suisse -----------------------------------------

VirtualArt Consulting GmbH und Hildebrandt & Partner, Berlin erhalten den Auftrag von der Credit Suisse, Zürich Lernszenarien für den Einsatz in virtuellen Welten zu entwickeln.

Universität Marburg -------------------------------

Sonderforschungebereich
In Zusammenarbeit mit der VCAT Consulting GmbH, Berlin wird das Allergieportal.de implementiert. Basierend auf der bereits im Projekt eingesetzten Kommunikationsplattform VCAT - Virtual Communication und Training wird ein Informationsportal rund um das Thema Allergie aufgebaut.

Siemens FSC -----------------------------------------

Die VirtualArt Consulting GmbH unterstützt die Siemens FSC, Paderborn bei Konzeption eines eLearning Projektes für den Kreis Detmold.


DIN, Berlin -------------------------------------------

Die PAS 1068 wird veröffentlicht. Diese öffentlich verfügbare Spezifikation (PAS = Publicly Available Specification) ist ein Leitfaden zur Beschreibung von Bildungsangeboten. Die PAS ist anwendbar auf alle Prozesse in der Bildung und bezieht insbesondere auch elektronisch unterstütztes Lernen (e-Learning) ein. Der Inhalt dieser PAS wurde von der beim DIN gebildeten Arbeitsgruppe "Transparenz im e-Learning" in Zusammenarbeit mit dem Projekt Qualitäts-initiative E-Learning in Deutschland (Q.E.D.), gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, erarbeitet. Die Veröffentlichung der PAS wurde vom Referat Entwicklungsbegleitende Normung im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. betreut. Informationen zu der inhaltlichen Arbeit der Arbeitsgruppe erhalten Sie bei Frau Antares I. Reisky.

Land Hessen -------------------------------------------

Schule @ Zukunft
Im Auftrag der Siemens Business Services hat VirtualArt Consulting eine Strategy Roadmap für die Umsetzung des Projektes Schule @ Zukunft für das Bundesland Hessen entwickelt. Das hier für Schulen erstmals entwickelte Verfahren bietet die Möglichkeit derartig komplex angelegte Initiativen zeitnah zu steuern und bringt eine hohe Transparenz in die für alle Beteiligten wichtigen Prozesse.
Auf Basis dieser Roadmap wird das Projekt in den kommenden 3 Jahren durchgeführt.

Pilotprojekt der EU ----------------------------------

"eLearning Assistant"
Zum Abschluss des europaweiten Leonardo-Pilotprojekts "eLearning-Assistant" trafen sich die Partner aus Belgien, Deutschland, Finnland, Lettland, Polen und Tschechien im Fachbereich Pflege und Gesundheit der Fachhochschule (FH) Bielefeld.

Und sie konnten Erfolg melden: Die gesetzten Projektziele wurden in zwei Jahren intensiver internationaler Zusammenarbeit erreicht. Die Ergebnisse werden demnächst publiziert.

Verbundprojekt -------------------------------------

Nachhaltige Implementierung von online Marketing Verfahren in KMUs

Die nachhaltige Implementierung von modernen Marketing Verfahren wie Web-Logs, Wikis und online Auktionen sind nominell in kleinen und mittleren Unternehmen bekannt. Jedoch werden diese Verfahren wegen mangelnder Kenntnis über die effiektiven Einsatzmöglichkeiten und deren Resultate kaum angewandt.

VirtualArt Consulting unterstützt die Fachhochschule des Mittelstandes Bielefeld bei der Beratung der Projektpartner.

MIKH Herford ---------------------------------------

Modellprojekt „Wissen am Bau“
Die nachhaltige Implementierung von E-Learning in Unternehmen des Baugewerbes stellt hohe Anforderungen an die strategische Organisationsentwicklung. Entsprechende Qualifikationen zur Initiierung und Steuerung dieser Prozesse liegen in dieser Branche so gut wie nicht vor. VirtualArt Consulting unterstützt das MIKH Herford bei der Beratung der Projektpartner.

Land Berlin ---------------------------------------

Wege-zum-Beruf.de geht in die dritte Runde!

Das Informationsportal für Jugendliche, Berater und Anbieter von Qualifizierungs-maßnahmen www.wege-zum-beruf.de wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Siemens SPE, Berlin um einen Leitbogen erweitert.

Land Hessen -------------------------------------------

Schule@Zukunft

Schule@Zukunft soll dazu beitragen, Schulen für die Zukunft fit zu machen und das Bildungsland Hessen weiter voranzubringen.

Ziele der gemeinsamen Medieninitiative sind:
* der optimale Einsatz neuer Medien im Unterricht
* das Erreichen internationaler Bildungsstandards in Hessen * Anleitung und Motivation zum selbstständigen Lernen

"Alle hessischen Schülerinnen und Schüler sollen die Kompetenzen erwerben können, die sie im Beruf, Studium und Alltag einer Wissensgesellschaft dringend brauchen...", begrüßte Staatsministerin Karin Wolff das Verlängern der Medieninitiative Schule@Zukunft gemeinsam mit den Schulträgern bis zum Jahr 2008.

Dafür stellt das Land jährlich fünf Millionen Euro zur Verfügung. Die kommunalen Schulträger werden sich in gleicher Höhe beteiligen.

VirtualArt Consulting ist zuständig für die Qualifizierung der LehrerInnenausbildung.

Universität Marburg ---------------------------------

Sonderforschungsbereich
Universität Marburg
Ein Projekt der Philipps-Universität-Marburg in Zusammenarbeit mit VirtualArt Consulting und Siemens SPE TA Team VCAT.

Kombi Consult GmbH --------------------------------

Blended Learning in KMU

Viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) könnten durch den Einsatz von Blended Learning Wettbewerbsvorteile realisieren, nutzen diese Möglichkeit aber nicht. Im Rahmen des Projektes werden die Chancen, Mittel und Wege einer individuellen Anpassung vorhandener Autorensysteme zur Kompetenzerweiterung bei KMU vorgestellt und demonstriert. Das Projekt wird mit Mitteln der EU gefördert.

VirtualArt Consulting unterstützt die Kombi Consult GmbH und den Senat für Wirtschaft, Berlin bei der Beratung der Projektpartner.

ESTA ---------------------------------------------------

ZUKUNFTSSICHER IN DER GESUNDHEITSWELT
ESTA GESUNDHEIT & KARRIERE
Ziel dieses Projektes ist die Ermittlung des passgenauen Bedarfs einer Mitarbeiterqualifizierung im Unternehmen, um bestehende "Störungen" im Unternehmen abzubauen, Mitarbeiter/innen zu motivieren sich erfolgreich fortzubilden sowie den Wissenstransfer zu optimieren. Der biographische Ansatz, insbesondere die Methode des "storytelling", wird im Bereich der Erwachsenenbildung und Organisationsentwicklung praktisch erprobt.

Universität Kassel --------------------------------------

KMU Wissen -
internationale Kompetenz
Ein Projekt der Universität Kassel und der Octamedia GmbH, gefördert durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF.

Erfahrungswissen eröffnet sich nicht über technisch erschlossene Daten, Informationen und Dokumente, sondern basiert auf impliziten Wissensstrukturen, die an Personen gebunden sind. Für die Nutzbarmachung dieser Wissensbestände will dieses Projekt den "Erfahrungsaustausch" in Unternehmen stärker nutzen. Wissensmanagement erfordert den Austausch der Wissensbestände auf der Basis moderner E-Kommunikations-Technologien. Die VirtualArt Consulting GmbH unterstützt das das Projekt als Consulting Partner.

KMU Wissen

Partner für Innovationen ---------------------------

Ideen erfolgreich machen -
Partner für Innovationen
VirtualArt-Consulting ist Partner der Initiative des Bundeskanzlers

Antares Reisky, Geschäftsführerin der Bielefelder VitualArt Consulting GmbH ist eine der Expertinnen, die eines der Leuchturm-Projekte der Initiative "Partner für Innovationen" umsetzt und vorantreibt. Die Initiative "Partner für Innovation" ist die umfassendste Fortschritts­initiative in der Geschichte der Bundesrepublik. In engem Schulterschluss arbeiten Unternehmen, Verbände, Institutionen und Politik als "Partner für Innovation" zusammen mit einem ehrgeizigem Ziel: Gute Ideen sollen in Zukunft schneller in erfolgreiche Innovationen umgesetzt werden. "Bildungsweltmeister 2010", heißt das Projekt, das auf elektronisches Lernen an den Schulen setzt. Nicht nur die Lerninhalte sind beim Lernen mit elektronischen Medien wichtig, vor allem die Qualifizierung der Lehrkräfte im Umgang mit den Neuen Medien und der wirkungsvolle Einsatz von eLearning im Unterricht sind eine weitere wichtige Voraussetzung für die Nachhaltigkeit solcher Konzepte. Dieses Qualifizierungs­konzept wurde von der VirtualArt-Consulting GmbH entwickelt. Die Umsetzung erfolgt in enger Kooperation mit der Siemens AG.
Partner für Innovationen

Land Berlin -------------------------------------------

Wege-zum-Beruf.de geht in die zweite Runde!

Das Informationsportal für Jugendliche, Berater und Anbieter von Qualifizierungs-maßnahmen www.wege-zum-beruf.de wird um eine Praktikumsbörse und um ein Buchungssystem in Zusammenarbeit mit unserem Partner Siemens SPE, Berlin erweitert.

Fraunhofer IPK ---------------------------------

Wissensbilanzierung "Made in Germany"
Intellektuelles Kapital bildet die Wertschöpfungsbasis für zukünftig erfolgreiche Organisationen. Doch wie viel Wissen und wie viele Kompetenzen gibt es in Ihrer Organisation? Werden diese effektiv eingesetzt? Wie lässt sich Wissen und Intellektuelles Kapital darstellen?
In einem Projekt des BMWA wurde in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IPK, Berlin die Methode der "Wissensbilanzierung" entwickelt. VirtualArt Consulting ist einer der Multiplikatoren das Verfahren anzuwenden und zu verbreiten.

MIKH Herford ------------------------------------------

Verbundprojekt: "E-Learning Manager"

Die nachhaltige Implementierung von E-Learning in mittelständischen Unternehmen stellt hohe Anforderungen an die strategische Organisationsentwicklung. Entsprechende Qualifikationen zur Initiierung und Steuerung dieser Prozesse liegen in kleinen und mittelständischen Unternehmen so gut wie nicht vor.
VirtualArt Consulting unterstützt das MIKH Herford bei der Beratung der Projektpartner.
http://www.el-manager.de/

FH Bielefeld -----------------------------------------

1. Präsenzworkshop des EU-Pilotprojektes "eLearning Assistant"
Die Schulung der Lehrkräfte zum "Learning Assistant" wurde von VirtualArt Consulting in Zusammenarbeit mit der FH Bielefeld als Blended Learning Konzept entwickelt. Die erste Päsenz-Schulung im Rahmen des Pilotprojektes "eLearning Assistant" unterstützt die Lehrkräfte der Projektpartner beim Einsatz von eLearning-Materialien im Unterricht. Vorbereitet wurde die Präsenzveranstaltung mittels online Lerneinheiten.

Die Lenkungsgruppe Bildung der Initiative D21 nimmt erneut ihre Arbeit auf. Beschlossen wurden bundesweite Aktivitäten für den Bildungsbereich an Schulen und Hochschulen.


Frau Antares Reisky wird zur Jujorin des European eLearning Award 2005 ernannt.


Lehrauftrag -----------------------------------------

Antares Reisky erhält einen Lehrauftrag an der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM), Bielefeld für den Bereich "Lernen mit neuen Medien".


DIN, Berlin
-------------------------------------------

Nach der Mitarbeit an der PAS "Qualität im eLearning" und PAS "Didaktik des eLearning", die in den letzten Jahren in den Arbeitsgruppen des DIN entstanden sind, beteiligt sich VirtualArt Consulting auch weiterhin an den neu gegründeten Arbeitsgruppen des DIN "eLearning und Transparenz" und "eLearning und Qualität". Nähere Informationen zu der inhaltlichen Arbeit der Arbeitsgruppen erhalten Sie bei Frau Antares I. Reisky.


Pilotprojekt
------------------------------------------

EU-Pilotprojekt
Leonardo da Vinci

Die Entwicklung von e-learning ist europaweit bereits weit fortgeschritten. Auf der technischen Seite sind inzwischen die Voraussetzungen gegeben, um e-learning erfolgreich umzusetzen. Jedoch fehlt es an didaktischen Konzeptionen für e-learning sowie an Lehrkräften, die e-learning konsequent in ihre Unterrichtsplanung einbauen und umsetzen. Im Bereich der Lehrkräfte ein sehr großes Defizit, selbst online-fähige Unterrichtsmaterialien zu konzipieren.
Ziel des Projektes ist die Unterstützung der Lehrkräfte beim Einsatz von e-learning und Blended Learning. Als Gestalter von Lernprozessen werden sie in die Lage versetzt, Lernprozesse vom Lernenden her zu denken und entsprechende Lernszenarien aufzubauen.


Geschafft !!
-------------------------------------------

Ab sofort ist das Buch von Antares Reisky und Helga Kröger: Blended Learning - Erfolgsfaktor Wissen, verlegt beim W.Bertelsmann Verlag, Bielefeld, im Handel erhältlich.

Land Berlin -------------------------------------------

Von der Schule in das Arbeitsleben - Wege-zum-Beruf.de - eine Internetplattform für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Siemens Professional Education - TA, Berlin für den Berliner Senat entwickelt.

Siemens SPE
------------------------------------------

Siemens Professional Education - TA, Berlin

Siemens IT, Berlin und VirtualArt Consulting beschliessen eine langfristige Kooperation. Die VirtualArt Consulting GmbH und Siemens Professional Education-TA, Berlin werden ab sofort weltweit virtuelle Akademien aufbauen. Erste Anfragen aus Taiwan, Argentinien und Äthiopien liegen bereits vor. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf den Themen Mechatronik und Maschinenbau.
VirtualArt Consulting wird sich hauptsächlich um die Betreuung und Vermarktung des deutschsprachigen Raumes und um die inhaltliche Koordination und kümmern.

Fh Bielefeld
------------------------------------------

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Bielefeld wird das Forschugsvorhaben "Wissensmanagement im Bereich eLearning - Lizenzrechliche Ansätze und Lösungen bei der Planung und Umsetzung von eLearning Szenarien im Dialog zwischen Hochschule und Wirtschaft" umgesetzt. Gegenstand der Untersuchung ist die Analyse der Ist- Situation, eine Schwachstellenanalyse und eine Bedarfsanalyse bezüglich der eLearning Komponenten in den bestehenden Bildungsangeboten der Hochschulen und Unternehmen.


Europäischen Union
-----------------------------------

Antares Reisky wird Gutachterin für eLearning- und Wissensmanagement Projekte der Europäischen Union.

PAS 1032-1 --------------------------------------------

Das Referenzmodell des Deutschen Instituts für Normung
e. V. ist als PAS 1032-1 (Publicly Available Specification) ist öffentlich verfügbar. Die PAS wurde von einem Experten Team aus allen Bereichen der Bildung und Weiterbildung unter Mitwirkung von VirtualArt Consulting entwickelt.
Die PAS umfasst ein Referenzmodell für die Qualität von Planungs-, Entwicklungs-, Durchführungs- und Evaluationsprozessen von Bildungsangeboten und ein Referenzmodell für die Qualität von e-Learning-Produkten.
Der kostenlose Download ist über den Beuth Verlag möglich.

FH Bielefeld
-------------------------------------------

Die Website www.pflegemodule.de des von der Europäischen Union geförderten eLearning Projektes "Modularisierung in der Pflegeausbildung" der Fachhochschule Bielefeld wird übersetzt, um die Kontaktaufnahme zu anderen europäischen Pflegeeinrichtungen zu erleichtern.

Steinbeis Transferzentrum
----------------------------

VirtualArt Consulting beschliesst die Kooperation mit dem Steinbeis Transferzentrum Hessen. Gemeinsam werden in der Region Business-Checks für Unternehmen angeboten.

BiBB, Bonn -------------------------------------------

Die im Rahmen der EU Förderung Leonardo entstandene eLearning Umgebung "Modularisierung in der Pflegeausbildung" erhält eine Auszeichnung des BiBB. Von 150 eingereichten Projekten gehört die Lernumgebung zu den 10 "best practise" Projekten.

IHK Bielefeld ------------------------------------------

VirtualArt Consulting entwickelt ein Verwertungskonzept für das "Online Training eBusiness Recht" in Zusammen-arbeit mit der Fachhochschule Bielefeld und der IHK -Bielefeld.


eBay
-------------------------------------------------

VirtualArt Consulting berät eBay Berlin zum Einsatz von Customer Service Systemen.


FH-Bielefeld
------------------------------------------

VirtualArt Consulting führt eine Bedarfsanalyse zur Einführung von eLearning- und Blended Learning Maßnahmen an der FH-Bielefeld durch. In allen Fachbereichen werden Workshops und Interviews durchgeführt.


DIN, Berlin
--------------------------------------------

VirtualArt Consulting tritt der Arbeitsgruppe des DIN, Berlin AG Qualität und AG Didaktik bei. Das Expertenteam entwickelt ein Referenzmodel für Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung - Planung, Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Bildungsprozessen und Bildungsangeboten.


04. Dezember 2002
------------------------------------

Die VirtualArt Consulting GmbH wird gegründet.
Als Konsequenz des zunehmenden Beratungsbedarfes unserer Kunden wurde der Geschäftszweig "Consulting" von der Softwareentwicklung der VirtualArt GmbH entkoppelt und ein eigenständiger Bereich geschaffen.